Blog

Kleckern statt Klotzen

Bei den perfekten Bedingungen im vergangenen Monat wäre in Sachen Neutouren durchaus mehr möglich gewesen, insbesondere die ganz derben Sachen am Höllentor, Zwischenwelt, Schiffbug etc. unter den gut 115 Projekten hätten wie die Dominosteine fallen können. Sind sie aber nicht und so bleibt es nur bei ein paar wenigen Wegen, die nun nicht unbedingt in […]

2011 – Die Erste

Die einzige Neutour in diesem Monat und damit die erste für das Jahr 2011 stammt von Lars Loichen, der an der Försterwand, direkt rechts der November Rain, eine kurze Risslinie erschlossen hat. Seine TV Ransbach VI beginnt an einem schönen Piazriss, der aber recht schnell seine Griffigkeit verliert und da kommt dann auch die Crux […]

Mordor und Lonneloch ab 1. Februar gesperrt

Ab dem 1. Februar 2011 sind im Bereich Mordor die Sektoren Solarium, Pumpgun, Lago di Mordor und Tolkien für das Klettern gesperrt. Außerdem gilt ein Betretungsverbot der Grube im Bereich dieser Sektoren. Desgleichen ist das Lonnenloch und alle die in ihm befindlichen Sektoren für das Klettern gesperrt, gleichfalls gilt auch für das Lonnenloch ein Betretungsverbot. […]

2010 geht

Mit dem alten Jahr auf der Zielgeraden, dem neuen Jahr schon in Sichtweite und einer jahreszeitgemäßen Nullnummer in Sachen Erstbegehungen im Dezember bleibt mir nur noch eine kurze Inventur von 2010 für unser geliebtes Klettergebiet. 2010 hatte klettertechnisch einen verhaltenen Beginn, bis Ende Februar regierten Eis und Schnee, nur wenige Unentwegte trotzten der Kälte im […]

Winterruhe in spe

Die Temperaturen kellern, erster Schnee sammelt sich auf den Bändern, warme Bergfeuchte haucht aus den Rissen und neue Wege sind Mangelware. Ein klares Indiz dafür, dass das Jahr definitiv zu Ende geht, die Gruben nun bald in voller Wintermontur dastehen werden und nur noch die ganz unentwegten ihre blau gefrorenen Finger in raureifverkrustete Rissen quetschen […]

Kürzere Tage, kurze News

Nicht nur die immer kürzer werdenden Tage oder die herbstliche Witterung, sondern auch die deutlich zurückgehende Anzahl von Neurouten künden davon, dass die Klettersaison 2010 so langsam zu Ende geht und die Gruben bald im nasskalten Winterschlaf versinken werden. Bevor es aber soweit ist, solltet Ihr noch die zwei neuen Genusswege von Michael im Steingarten […]

Buntgemischtes frühherbstliches im September

Die herausragende Neutour im September ist Peter Mays Feuerstein VI im Lonnenloch, die bestens abgesicherte Verschneidungskletterei direkt rechts der Klimax bietet, dies über eine ansprechende Länge und in allem Überfluss im besten Basalt. Wer es zum Einstieg etwas knackiger und abenteuerlicher mag, der kann die Kante zwischen Feuerstein und Klimax in direkter Linie zum dritten […]

Auf geht´s 2011

Ein paar Tage hat das Jahr noch, aber die sind gezählt und allenthalben tauchen schon die ersten Kalender für 2011 auf. Einer davon ist ganz auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und beim Geoquest-Verlag (und in der Biwakschachtel Koblenz natürlich) erhältlich. Da der Kalender nur in einer begrenzten Auflage gedruckt wurde, bietet es sich an jetzt schon […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.