Blog

Grottentime

Unbeeindruckt von den langsam immer mieser werdenden Bedingungen in den Grotten, glückte Andreas an einem der wenigen Tage, an denen die Ausstiegsgriffe seiner Time of the Gipsys X- leidlich griffig waren, der Durchstieg dieser total abgedrehten Kletterei im linken Teil der Grotte. Im Vergleich zu den anderen Touren durch das Grottendach sind in der Time […]

Messerscharf kombinert und eiskalt durchgezogen

Die Saison 2008 klingt so aus wie sie begann, mit dem Fokus der Neutourenaktivität auf das Lonnenloch, wo eifrig Neuland begangen und messerscharf kombiniert wurde. Das längste outing geht auf das Konto von Matthias Kröckel, der im linken Bereich des Sektor Nobodaddy seine allererste Route erschlossen und erstbegangen hat. Trefflich Für Hendrik VII- benahmt, da […]

Prime time

Die Hammertour des Monats zuerst, denn Andreas hat die Topbedingungen im September gnadenlos ausgenutzt, nach der Öffnung der Grotten sogleich Nägel mit Köpfen gemacht und in der Zweiten Grotte die furiose Dachroute Krieg ich Gerne geklettert. Bei der Linie durchs Dach handelt es sich um eine Variante zum Krieg der Sterne, der nach dem Ausbruch […]

Von test pieces und piece testing im August

Wie schon in den letzten News möchte ich auch diesen Monat mit dem Schwarzen Zirkel beginnen und auch dieses Mal geht es in erster Linie um die Wiederholung von Routen, die ich durchaus erwähnenswert finde. So hat Alex Kratochwilla, wie schon Sebastian im letzten Monat, der Dies Perniciosus eine Begehung verpasst, die dritte insgesamt und […]

Felssperrung in Mordor ist aufgehoben!

In Mordor darf wieder geklettert werden! Herr Dingeldein von der Umweltbehörde gab bei einer telefonischen Anfrage bezüglich der Felssperrung in Mordor heute morgen bekannt, das die Sperrung des Sektors Mordor vom heutigen Tag an aufgehoben ist. Schönen Tag. Hendrik Nachtrag: Am Donnerstag den 21.08. wurde mir von einem Mitglied der DAV Klettergruppe mitgeteilt, das der […]

Tropische Temperaturen und laue Begründungen

Da es lange Zeit recht ruhig im Schwarzen Zirkel war, beginne ich mit Sebastians und Alex Kratochwillas Kreisen, die sie in den Rissen der Nordwand des Sektors gezogen haben. Nach wie vor kann man die Begehungen der Rissklassiker dort an einer Hand abzählen, aber die beiden haben alles gegeben, damit dies nicht mehr lange so […]

Sperrung von Mordor ohne Begründung verlängert

Hendrik hat es sich endlich selbst gemacht, knapp drei Jahre lang holte er sich bei seinen Anläufen im Riss links der Mjölnir in der Finsterlay eine Abfuhr nach der anderen und zusätzlich noch ein paar Hautläsionen allerfeinster couleur. Kein Wunder, denn mit seinen durchgehend 7inch gehört Machs Dir Selbst VII+ zu den ganz unangenehmen Rissbreiten, […]

Downward bound

Was lange währt wird endlich eine Route, das trifft wohl am Besten auf die Dirty Deeds Done Dirt Cheap VII in der Arena zu, die Björn nun erstbegangen hat. Diese Risslinie links der True Romance wurde schon vor einiger Zeit von Thomas Wille mit einem Umlenker versehen und projektiert, dann aber an Björn abgetreten, der […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.