Klettern Ettringen

Das Ettringer Klettergebiet liegt in den Basaltsteinbrüchen zwischen Mayen, Ettringen und Kottenheim am Rande der Osteifel zu Füßen des Hochsimmer. Es bietet eine Vielzahl an Riss-, Verschneidungs- und Kantenklettereien an griffigem Vulkangestein.

Auf der Homepage von Klettern Ettringen findest Du unter anderem die Routendatenbank sowie Informationen zum Kletterführer Schwarze Säulen mit direkter Verlinkung zur Bestellung des Kletterführers beim GEOQUEST-Verlag/Halle.

Bitte beachtet die aktuellen Sperrungen im Gebiet.

News

  • PREIS-Hämmer mit verbindlicher PREIS-Empfehlung
    der Titel der News kommt nicht von ungefähr, alle Neutouren der vergangenen drei Monate gehen – bis auf drei ob der Qualität vernachlässigbare Ausnahmen und ein Nachzügler zum Redaktionsschluß – ausnahmslos auf das Konto von […]
  • Kletter- und Betretungsverbot für den Bereich Vergessener Pfeiler Dachsbau/Gebiet Kottenheim aufgehoben
    Ab sofort darf der Bereich Vergessener Pfeiler/Gebiet Kottenheim wieder betreten und an den Sektoren in diesem Bereich dem Klettersport nachgegangen werden. Seit 2008 bestand ein Betretungs- und Kletterverbot für diesen Bereich, welches von einer Erbengemeinschaft, […]
  • Felssturz am Schiffsbug
    Im linken Bereich des Sektors Schiffsbug sind jüngst ein paar Blöcke zu Tal gegangen, dies im Nahbereich der Route Blockenparade. Dem Augenschein nach, wurde die Blockenparade von dem Felssturz nicht in Mitleidenschaft gezogen. Trotzdem sollte […]
  • Free Mordor
    Die letzte Kontrolle der möglichen Uhu-Brutplätze in Mordor hat heute ergeben, dass Familie Uhu sich dieses Jahr für andere Örtlichkeiten entschieden hat. Nach Aussage von Eulen-Experte Stefan Brücher gibt es aber in der näheren Umgebung […]

weitere News

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.