Blog

Mordor und Lonnenloch ab 5.12.2016 gesperrt

Ab dem 5. Dezember 2016 sind im Bereich Mordor die Sektoren Solarium, Pumpgun, Lago di Mordor, Vide Cor Meum und Tolkien für das Klettern gesperrt. Ausserdem gilt ein Betretungsverbot der Grube im Bereich dieser Sektoren. Desgleichen ist das Lonnenloch und alle in ihm befindlichen Sektoren (Dreikönigswand, Nobodaddy, Affenfels sowie R4) für das Klettern gesperrt, gleichfalls […]

Heißer Tanz im Herbst

Den legte Alex Preis in Mordor mit der Electrica Salsa IX- hin. Doch bevor ich mich dieser Route widme, muss ich noch Andreas` EAER 89 VIII nachreichen, damit die Übersicht gewahrt bleibt. Diese anspruchsvolle Risskletterei hat Andreas bereits vor ein paar Monaten erstbegangen, aber ich habe sie nicht in die DB genommen, da in der […]

Schmalhans zu Besuch in den Basaltgruben

Die Ausbeute an neuen Routen war in den letzten beiden Monaten sehr dürftig, von vier neuen Wegen kann ich aus dem ferieninduzieren Sommerloch berichten. Da wäre ua. Swens KSP VIII-/VIII am Försterwändchen, die rechts vom HDG-Gedenkweg auf den ersten Metern sehr boulderlastig daherkommt und am guten Griff über dem zweiten Haken habt Ihr es dann […]

Weckhammerkandidaten 2017

Die glühenden Kandidaten für den Goldenen Weckhammer 2017 stammen von Andreas, der schon seit geraumer Zeit in Mordor Ausschau nach lohnenden Lücken im Gemäuer hält und fündig geworden ist. So mit der EAER 86 VIII-, welche in großzügiger Kletterei die Verschneidung links der Silmaril empor führt und vom 6. Haken kräftiges Zulangen in der spürbar […]

Neues zum Durchziehen

Eifelpot VI+, Hendriks dritte im Bunde seiner neuen Wege an der Dreikönigswand, ist richtig guter Kletterstoff. Links der Haus der Schwerkraft geht es über einen leichten Vorbau zum ersten Haken, dann beginnt das Klettervergnügen, welches ohne Unterbrechung bis zum Umlenker anhält und in der Verschneidung in Wandmitte eine knifflige aber bestens abgesicherte Passage aufweist. Im […]

Für jeden was dabei

Mit seinen ultrakurzen Wegen, die ich den den letzten News beschrieben habe, hat sich Peter nur warm gelaufen. Jetzt hat er mit der Schäferrampe VI- in der Schäferlay geliefert. Links der Dolly wird in dieser Route auf die gesamte Länge moderate Verschneidungskletterei geboten, dies gewürzt mit pfiffiger Absicherung und insbesondere in der Cruxpassage ist ein […]

Mordor und Lonneloch wieder geöffnet

Da nachweislich weder im Lonnenloch noch in Mordor eine Uhubrut stattfindet ist ab sofort das Kletter- und Betretungsverbot beider Bereiche aufgehoben. Die Uhus haben sich in diesem Jahr einen anderen Brutplatz gesucht, was wohl damit zusammenhängt, dass sie mit dem Brutplatz gleich den Partner getauscht haben, um den Genpool der Population taufrisch zu halten. Gut […]

Erschliessertechnische Fingerübungen

Wie schon 2016 gab es auch in diesem Jahr in den ersten beiden Monaten in den Gruben, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, nicht viel zu holen – außer einem Satz kalte Finger und glitschigen Sohlen an den Kletterpatschen. Aber ein paar herrliche Frühlingstage im März haben die Sache geregelt und dazu beigetragen, dass die […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.